Die günstige Alternative auf hohem Qualitätsniveau

 

WEKA fertigt alle seine Produkte im eigenen schweizerischen Werk. Somit stehen auch für dieses Produkt die höchststehenden Fertigungsmethoden und bestausgebildetes Personal mit zeitgemässem Know-how zur Verfügung.

Um ein günstiges Produkt für einfache Füllstandsmessaufgaben herstellen zu können, nutzen wir ein abgespecktes Sortiment, damit wir den Fertigungsprozess optimal organisieren und den Aufwand des Handlings gering halten können.

 

Die EconomyLine nutzt die Typen der SmartLine 50 und der StandardLine 6, bei denen nicht der volle Umfang der Möglichkeiten wählbar ist. Für die visuelle Füllstandsanzeige an Behältern mit Wasser oder Öl bei niedrigen Drücken und Temperaturen muss es nicht immer die aufwendige Lösung sein.

 

Auch hier sind schon EN und ANSI- Flansche im Standard enthalten, jedoch in drei spezifizierten Nenngrössen. Die Flansche sind als Losflansch-Kombinationen ausgeführt, wie sie im Behälter- und Schiffbau gerne verwendet werden um Fertigungstoleranzen auszugleichen.

Bei eingeschränkter Baulänge ergeben sich somit vereinfachte Druck-Temperatur-Diagramme (p-T-Diagramme) und somit fest bestimmte Kategorien, die den Prüfaufwand geringhalten und die Herstellkosten schonen. Da es für alle Typen den passenden Schwimmer gibt, den WEKA entsprechend der Prozessdaten wählt, bleibt nur noch die Selektion der Anzeigeschiene.

 

Mit einem oder mehreren Magnetschaltern als Zubehör kann die Füllstandsanzeige in eine Anzeige mit Grenzschaltern erweitert werden. Ebenso kann ein Messwertgeber an dem Magnet-Niveauanzeiger angebracht werden um zusätzlich ein kontinuierliches elektrisches Signal zu generieren, welches in einem Leitsystem ausgewertet werden kann.

Hier steht eine eingeschränkte Palette zur Verfügung, die für einfache Füllstandsmessungen mit Magnet-Niveauanzeigern durchaus ausreichend sein dürfte.

 

Zulassungen der sieben grössten Schiffbauklassifizierungsgesellschaften weltweit eröffnen ein weites Feld im Schiffbau.

 

Trotz abgespecktem Programm und günstigem Preis beachten wir, wie bei all unseren Geräten, die Europäische Druckgeräterichtlinie (DGRL 98/23/EG).

 

Für jedes ausgelieferte Gerät erstellen wir ein Herstellerprüfzertifikat EN10204-2.1.

 

EconomyLine – günstige Alternative zur Füllstandsmessung ohne Qualitätseinbusse!

Weitere Magnet-Niveauanzeiger